Leckere Erfrischung

Möhren-Apfel-Joghurtshake

Hier unser Rezept für einen frischen Joghurtshake mit Apfel und Möhre. Der macht fit für den Frühling und richtig Lust auf all die Leckereien, die bald wieder im Garten wachsen.

Smoothie und Ingwershot: Die Getränke-Trends der letzten Jahre ließen an kreativen Worten und interessanten Zutaten wie Chia oder Moringa kaum Mangel aufkommen. Unser Vorschlag für dieses Frühjahr: Zurück zu den Zutaten aus der Vorratskammer.

Zutaten

Für 2 Portionen

1 Apfel

1 Möhre

1 Stück Gurke, ca. 5 cm

½ Pck. Kresse

100 ml Milch

200 g Joghurt

2 TL Honig

Zubereitung

Den Apfel waschen, vierteln und entkernen. Die Möhre waschen, den Strunk entfernen und in Stücke schneiden. Die Gurke waschen und ebenfalls in Stücke schneiden. Die Kresse knapp über den Wurzeln abschneiden und in einem Sieb waschen und abtropfen lassen.

Die Apfel-, Möhren- und Gurkenstücke in einen Mixbecher geben und zu Brei pürieren.

Die Milch, den Joghurt und die Kresse dazugeben und alles noch einmal gut durchmixen. Den Milchshake mit dem Honig süßen und sofort servieren.

Tipp: Schmeckt auch gut mit Buttermilch.

Ihre Meinung ist gefragt

Wir benötigen Ihr Feedback zur Startseite.

Teilen Sie uns Ihre Meinung in nur 2 Minuten mit und entwickeln Sie mit uns die Startseite von topagrar.com weiter.

Die Redaktion empfiehlt

Das Wichtigste aus Agrarwirtschaft und -politik montags und donnerstags per Mail!

Mit Eintragung zum Newsletter stimme ich der Nutzung meiner E-Mail-Adresse im Rahmen des gewählten Newsletters und zugehörigen Angeboten gemäß den Datenschutzbestimmungen zu.