Ackercatering

Rezepte für Erntetage: Herzhaft gerollter Gugelhupf

Viele hungrige Mäuler, kaum Zeit zum Kochen: Dieser herzhaft gefüllte Gugelhupf ist ein super Rezept für stressige Erntetage von Christine Seibold aus Bayern.

Zutaten

500 g Mehl, 250 ml Wasser

1 Pck. Trockenhefe

1 Prise Zucker, 1 TL Salz

1 Becher Kräuter-Crème fraîche

200 g Schwarzwälder Schinken

200 g Edamer in Scheiben

Sesam für die Form

Zubereitung

Aus Mehl, Wasser, Hefe, Zucker und Salz einen Hefeteig herstellen. Zu einem Rechteck ausrollen.

Die Crème fraîche auf den Teig streichen, Schinken und Käse ­darauf verteilen. Von der breiten Seite aus straff aufrollen.

Eine Gugelhupfform einfetten und mit Sesam ausstreuen. Den Teig hineinlegen, gehen lassen. Bei 180 °C, Umluft ca. 45 Minuten backen.

Das Rezept stammt von Christine Seibold aus Bayern

Ein weiteres Rezept aus unserer Sammlung zum Ackercatering sind zum Beispiel diese Puddingschnecken.


Mehr zu dem Thema

Die Redaktion empfiehlt

Das Wichtigste aus Agrarwirtschaft und -politik montags und donnerstags per Mail!

Mit Eintragung zum Newsletter stimme ich der Nutzung meiner E-Mail-Adresse im Rahmen des gewählten Newsletters und zugehörigen Angeboten gemäß den Datenschutzbestimmungen zu.