Der Weg aus der Krise

Buch-Tipp: Mein Leben nach Giacomo

Auf der Weide vom Bullen lebensbedrohlich verletzt: Wolfgang Winterhalder berichtet in seinem Buch über das Leben vor und nach dem Unfall.

Das Buch beginnt chronologisch in Wolfgang Winterhalders Kindheit und Jugendzeit. Er erzählt von Abenteuern auf dem Land und den Schwierigkeiten des Hoflebens. Bis zu dem Tag, an dem er von seinem Zuchtbullen Giacomo angegriffen wurde und hilflos auf der Wiese lag. Mit viel Glück überlebte der vierfache Vater und Landwirtschaftsmeister den Unfall im Sommer 2017. Auf 297 Seiten berichtet er von der Zeit vor und nach dem Unfall.

„Mein Leben war vorüber. Der Schmerz ließ nach und ich sah ein helles Licht. Ein Weg aus Licht hatte sich gebildet, an dem meine Oma stand, um mich abzuholen. Gleich würde Frieden sein, das Ende aller Mühen und Schmerzen, Ängste und Sorgen“, so Winterhalder in seinem Buch, das er selbst verlegt. Der Bio-Bauer erzählt mitreißend und gefühlvoll von seiner Verbundenheit zum Hof, seinen Wurzeln und den Scheidewegen des Lebens als Landwirt im Schwarzwald. Bis sich mitten im Leben, in der sprichwörtlichen Buchmitte, durch den Unfall alles verändert. Auch seine Weltansicht und sein Beruf wandeln sich auf dem Weg zurück in den Alltag. Nach dem Unfall gibt er die Landwirtschaft auf und verlässt den Hof. Das Trauma des Unfalls sitzt zu tief, als dass er noch mit den Tieren arbeiten kann. Stattdessen hat er eine Ausbildung zum Coach gemacht und will anderen Landwirten helfen, die Ähnliches erlebt haben. Zusätzlich arbeitet er als Lernbegleiter in Schulen und will den Kindern die Natur und Landwirtschaft näherbringen.

Wir finden: Wolfgang Winterhalder stellt die Wirren des Hofalltags authentisch dar. Er nimmt kein Blatt vor den Mund und lässt die Leser an seinem Leben teilhaben. Interessant ist die Lektüre für erwachsene Leser, die in eine fesselnde und emotionale Lebensgeschichte eintauchen möchten.

Mein Leben nach Giacomo

Wolfgang Winterhalder

Erschienen im Selbstverlag

297 Seiten mit Bildern

Preis: 15,00€

ISBN: 992-6-3520-0002-8

Die Redaktion empfiehlt

Das Wichtigste aus Agrarwirtschaft und -politik montags und donnerstags per Mail!

Mit Eintragung zum Newsletter stimme ich der Nutzung meiner E-Mail-Adresse im Rahmen des gewählten Newsletters und zugehörigen Angeboten gemäß den Datenschutzbestimmungen zu.