top agrar-Podcast

Bärbel Feddersen bei „Hofgespräche – Der Bäuerinnen-Podcast“

Der top agrar Bäuerinnen-Podcast geht in die fünfte Runde. Diesmal spricht Bäuerin Bärbel Feddersen über die Haltung und das Melken von Wasserbüffeln, über Politik und Nordfriesland.

Wasserbüffel melken und die Milch in der eigenen Käserei verkäsen? Bäuerin Bärbel Feddersen aus Nordfriesland hat einen ungewöhnlichen Betriebszweig aufgebaut. Wie Corona das Geschäft beeinflusst, warum sie nebenbei als engagierte Regionalpolitikerin im Kreistag mitmischt und wie sie zwischendurch ihre Kraftreserven auffüllt, erzählt Bärbel Feddersen in der fünften Folge des Bäuerinnen-Podcasts.

„Hofgespräche – Der Bäuerinnen-Podcast“ ist sowohl auf unserer Homepage als auch auf allen verfügbaren Plattformen wie Spotify, iTunes und Deezer kostenlos verfügbar.

Über diesen Podcast: Bäuerinnen und Landfrauen haben eine Menge zu erzählen – und der neue Podcast von top agrar bietet ihnen die Plattform dafür. Im Zwiegespräch mit Redakteurin Kathrin Hingst sprechen die Frauen über ihr Leben, ihre Herzensthemen, ihr Engagement. Dabei schlagen sie lockere und lustige, aber auch ernste Töne an.

Wer mehr über Bärbel Feddersen und den Büffelkäse erfahren möchte, findet hier Informationen:

www.feddersens-farm.de


Mehr zu dem Thema