top agrar plus Interview

Fünf Fragen an Agrarblogger Bernhard Barkmann

Bernhard Barkmann ist Schweinemäster, Blogger & Agrar-Twitterer. Wir sprachen mit ihm.

Schweinemäster Bernhard Barkmann aus dem Emsland ist meinungsstark – und setzt diese Eigenschaft dafür ein, seine Sichtweise auf die Agrarpolitik mit Skeptikern und Entscheidern zu diskutieren.

Ob über „blogagrar“, als Mitbegründer von AgChat, einer Vereinigung von Agrarbloggern, oder über Twitter: Der digitale Raum ist sein Zuhause. Gerne steht er für Vorträge zur Verfügung. Infos: www.blogagrar.de

Herr Barkmann, Sie sind seit 2012 bei Twitter angemeldet. Was reizt Sie an dem Netzwerk?

Barkmann: Ich habe mich dort ursprünglich angemeldet, um meinen Blog zu pushen. Inzwischen ist Twitter mein Lieblingsnetzwerk. Dort tummeln sich fast ausnahmslos alle wichtigen Multiplikatoren und Entscheider. Oft ergeben sich spannende Diskussionen mit ihnen. Ich twittere sicherlich täglich. Wenn ich bei der Hofarbeit Zeit überbrücken muss, z.B. wenn das Güllefass...

top agrar plus

Mit top+ weiterlesen

top agrar
Digital

Jahresabo

117,60 EUR / Jahr

Spare 6% zum Monatsabo

  • Tagesaktuelle Nachrichten, Preis- und Marktdaten
  • Exklusive Beiträge, Videos und Hintergrundinfos
  • Artikel kommentieren und mitdiskutieren
  • Preisvorteile auf Webinare und Produkte
Jetzt abonnieren
top agrar
Digital

Monatsabo

9,80 EUR / Monat

1. Monat kostenlos

  • Tagesaktuelle Nachrichten, Preis- und Marktdaten
  • Exklusive Beiträge, Videos und Hintergrundinfos
  • Artikel kommentieren und mitdiskutieren
  • Preisvorteile auf Webinare und Produkte
Jetzt abonnieren
top agrar
Digital + Print

Jahresabo

124,20 EUR / Jahr

Sehr beliebt

  • Alle Vorteile des Digitalabos
  • 12x pro Jahr ein Heft
  • Zusätzliche Spezialteile Rind und Schwein wählbar
  • Kostenlose Sonderhefte
Jetzt abonnieren
Bereits Abonnent?

Die Redaktion empfiehlt

Das Wichtigste aus Agrarwirtschaft und -politik montags und donnerstags per Mail!

Mit Eintragung zum Newsletter stimme ich der Nutzung meiner E-Mail-Adresse im Rahmen des gewählten Newsletters und zugehörigen Angeboten gemäß den Datenschutzbestimmungen zu.