DBV

Große Nachfrage nach Urlaub auf dem Bauernhof

Für den Sommerurlaub in diesem Jahr gilt: Urlaub im eigenen Land und fernab der Massen. Genau das können die 10.000 Ferienhöfe bundesweit idealerweise bieten, wenn auch mit Auflagen.

Die Bundesarbeitsgemeinschaft für Urlaub auf dem Bauernhof und Landtourismus in Deutschland und der Deutsche Bauernverband rühren die Werbetrommel für Urlaub in Deutschland.

„Unsere Ferienbetriebe müssen strenge Hygiene- und Abstandsauflagen einhalten“, erklärt Ute Mushardt, Vorsitzende der Bundesarbeitsgemeinschaft für Urlaub auf dem Bauernhof und Landtourismus in Deutschland. „Wir haben Desinfektionsspender an allen Eingängen angebracht, Schilder weisen auf Abstände hin, Mitarbeiter wurden bezüglich Hygiene- und Reinigungsmaßnahmen geschult und wir tragen Mund-Nasen-Schutz im Kontakt mit den Gästen".

Gemeinsames Füttern der Tiere mit den Gästekindern sei aber leider nicht erlaubt, auch Indoorspielräume seien geschlossen und der Reitunterricht werde nur als Einzelunterricht angeboten. „Aber unsere ersten Feriengäste zeigen viel Verständnis und ich sehe viele Kollegen, die aufatmen und Gäste, die zufrieden sind“, so Mushardt weiter.

Seit 11. Mai haben die Ferienhöfe in Niedersachsen wieder offen, an Pfingsten öffnen die letzten Ferienhöfe in Bayern. „Wir sind froh, dass wir unsere Höfe wieder öffnen dürfen, denn in der zweimonatigen Schließung haben die Höfe im Durchschnitt 20.000 Euro Umsatz verloren.“

Nach der bundesweiten Öffnung der Ferienhöfe steigt auch die Nachfrage auf der Buchungsplattform Landsichten wieder. Erwartungsgemäß besteht die höchste Nachfrage nach Urlaub auf dem Bauernhof für die Nord- und Ostsee und das Alpenvorland. In der Sommerferienzeit zwischen 20.Juni und 13. September gibt es aber noch überall freie Angebote.

Auf der Buchungsplattform Landsichten haben die Ferienhöfe in Deutschland noch zu 39 % freie Ferienunterkünfte. In vielen ländlichen Regionen in Thüringen, Baden-Württemberg, Bayern, Niedersachsen, Schleswig-Holstein, Rheinland-Pfalz und Nordrhein-Westfalen, auch außerhalb der TOP-Tourismus-Destinationen, haben Ferienhöfe viel zu bieten, denn sie gleichen den Standort durch besondere Freizeitangebote aus.

„Corona bringt uns zum Nachdenken. Wir hinterfragen unsere Bedürfnisse und sehnen uns nach Gesundheit und Frische“, so Ute Mushardt. Die Ferienbauerhöfe bieten vor allem Familien Natur, Tiere, Bauernhoferlebnisse und vor allem eine Pause vom Corona-Alltag.

Die Bundesarbeitsgemeinschaft vertritt nach eigenen Angaben 3600 Anbieter von Urlaub auf dem Bauernhof.

Die Redaktion empfiehlt

Urlaub auf dem Bauernhof

20 Urlaubshöfe ausgezeichnet

vor von Agra Europe (AgE)

Aus über 17 000 Online-Bewerbungen hat Agrarministerin Michaela Kaniber 20 Urlaubshöfe für Ihre besondere Gastfreundschaft ausgezeichnet.

Um das Standbein: „Urlaub auf dem Bauernhof“ zu stärken, fordern die Freien Wähler einen einheitlichen Vollzug von Baumaßnahmen.

Das Portal LandReise.de sprach mit dem Tourismusbeauftragten der Bundesregierung, Thomas Bareiß, über die Auswirkungen von Corona auf die Land- und Bauernhoftourismusbranche.

So bewältigen Landwirte die Krise

Ferien auf dem Bauernhof: Hoffen auf den Sommer

vor von Anne Schulze Vohren

Seit Mitte März stehen auf dem niedersächsischen Ferienhof der Familie Warnken die Wohnungen leer. Seit letzter Woche dürfen sie wieder Gäste auf ihrem Hof begrüßen.

Baden-Württemberg Ferienhöfe

Ferienhöfe in „Von-Daheim“-App

vor

Baden-württembergische Ferienhöfe können sich jetzt auch in "Von-daheim"-App registrieren.

"Eine solche Situation wie heute musste ich noch nie erleben, mit den Folgen haben wir als klein- und mittelständige Betriebe sicherlich noch lange zu kämpfen", sagt Ute Mushardt gegenüber top...


Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Diskutieren Sie mit

Tragen Sie mit Ihrem Beitrag zur Meinungsbildung zu diesem Artikel bei.

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Auf Kommentar antworten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen