Schmöker-Tipp

Landlust-Sonderheft „Naturrezepte“

Für die zweite Ausgabe ihres Sonderheftes „Naturrezepte“ hat die Landlust-Redaktion Tipps und Anleitungen zum Wohlfühlen und Genießen im Herbst und Winter zusammengestellt.

Die Kollegen in der Redaktion verstehen ihr 128-seitiges Sonderheft als praktisches Nachschlagewerk für Heilpflanzen und Naturheilmittel, das die jeweiligen Anwendungsgebiete der Pflanzen erklärt. Einige Seiten widmen sie zum Beispiel Heilsamem aus Kastanien, Hafer und Leinsamen oder Tees und Tinkturen gegen Alltagsbeschwerden.

Einfach mal abschalten: Gleichzeitig lädt das Schmökern und Stöbern im Heft dazu ein, die Rezepte für pflegende Öle, wohltuende Badezusätze, entspannende Wärmekissen und Umschläge an langen, immer kälter werdenden Abenden auszuprobieren. Auch zur Verarbeitung der Früchte des Herbstes, etwa Holunder, Hagebutten und Schlehen, findet man reichlich zu lesen. Wie wäre es zum Beispiel mit einem vitaminreichen Fruchtmus, Saft oder Likör?

Das Sonderheft können Sie online, in der Zeitschriften-Theke im Supermarkt oder im Kiosk für 5,50 Euro erwerben.

Landlust-Sonderheft „Naturrezepte“

128 Seiten

Preis: 5,50 Euro

DBV: "Umweltministerin nicht zum Dialog mit den Bauern bereit"

Meldung verpasst? Wir verhindern, dass Sie nicht mitreden können. Tragen Sie sich jetzt für unseren Newsletter ein und wir benachrichtigen Sie über alle wichtigen Ereignisse rund um die Landwirtschaft.

Artikel geschrieben von

Melanie Suttarp

Redaktion Landleben

Schreiben Sie Melanie Suttarp eine Nachricht


Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Diskutieren Sie mit

Tragen Sie mit Ihrem Beitrag zur Meinungsbildung zu diesem Artikel bei.

Sie müssen sich einloggen um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen