top agrar-Podcast

Neue Folge: „Hofgespräche – Der Bäuerinnen-Podcast“

In unserer neusten Podcast-Episode ist Juliane Vees aus Baden-Württemberg zu Gast – Vizepräsidentin des Deutschen Landfrauenverbands und energische Kämpferin gegen das Mobbing von Bauernkindern.

In der neusten Folge von "Hofgespräche – Der Bäuerinnen-Podcast" geht es um das Mobbing von Bauernkindern. Juliane Vees spricht über Wut, Druck im Klassenzimmer, Ohnmacht der Eltern und politische Einflussnahme. „Entmutigen lassen, gilt nicht", sagt die Landfrauen-Vize-Präsidentin.

„Hofgespräche – Der Bäuerinnen-Podcast“ ist sowohl auf unserer Homepage als auch auf allen verfügbaren Plattformen wie Spotify, iTunes und Deezer kostenlos verfügbar.

Über diesen Podcast: Bäuerinnen und Landfrauen haben eine Menge zu erzählen – und der neue Podcast von top agrar bietet ihnen die Plattform dafür. Im Zwiegespräch mit Redakteurin Kathrin Hingst berichten die Frauen über ihr Leben, ihre Herzensthemen, ihr Engagement. Dabei schlagen sie lockere und lustige, aber auch ernste Töne an.


Mehr zu dem Thema

Die Redaktion empfiehlt

Hingehört! Bäuerinnen und Landfrauen haben eine Menge zu erzählen – und der neue Podcast von top agrar bietet ihnen die Plattform dafür.