Jetzt auf Bio-Schweine umstellen?

Ferkel
Die Haltungsbedingungen im Bio-Bereich unterscheiden sich deutlich von denen in der konventionellen Produktion. Stroh ist in der Regel zwingend vorgeschrieben.
Bild:

Für Bio-Schweine zahlen die Abnehmer Spitzenpreise. Einige konventionelle Schweinehalter stellen deshalb bereits um. Was dabei zu beachten ist und ob sich das rechnet, erklärt Christian Wucherpfennig,