Ackerbauern legen leicht zu, Tierhalter verlieren

Nach der Erholung in den letzten beiden Jahren sind die Gewinne der landwirtschaftlichen Haupterwerbsbetriebe im Wirtschaftsjahr 2018/19 wieder deutlich gesunken auf im Schnitt 54900 €. Das errechnete der Deutsche Bauernverband (DBV) in seinem Situationsbericht.

Mit 38400 € je nicht entlohnter Familienarbeitskraft (FAK) konnten die Betriebe knapp ein Fünftel weniger als im Vorjahr erzielen. Von den Gewinnen müssen noch Neuinvestitionen und die Zahlungen...