Anhänger rutscht bei der Ernte in den Häcksler: Wer haftet?

Bei der Maisernte im letzten Jahr ist es zu einem Unfall gekommen. Beim Häckseln am Hang rutschte der Wagen zum Abfahren seitlich weg in den nebenan fahrenden Maishäcksler. Den entstandenen Schaden am Häcksler habe ich umgehend der Kfz-Versicherung des ziehenden Schleppers gemeldet, da der Anhänger zulassungsfrei ist. Die Versicherung weist die Schadensforderung zurück. Sie erklärt, dass sie für den Anhänger nicht haften müssten, weil die Schuld beim Häckslerfahrer läge. Er hätte die Lage am Hang besser einschätzen müssen.

  • Welche Versicherung greift?3

  • Wie sind andere zulassungsfreie Maschinen oder angehängte Maschinen versichert?4

  • Wie sind andere zulassungsfreie Maschinen oder angehängte Maschinen versichert?5

  • Welche Versicherung greift, kommt auf die Ursache des Unfalls an. Hier ist es Aufgabe der...

top agrar plus

Mit top+ weiterlesen

top agrar
Digital

Jahresabo

117,60 EUR / Jahr

Spare 6% zum Monatsabo

  • Tagesaktuelle Nachrichten, Preis- und Marktdaten
  • Exklusive Beiträge, Videos und Hintergrundinfos
  • Artikel kommentieren und mitdiskutieren
  • Preisvorteile auf Webinare und Produkte
Jetzt abonnieren
top agrar
Digital

Monatsabo

9,80 EUR / Monat

1. Monat kostenlos

  • Tagesaktuelle Nachrichten, Preis- und Marktdaten
  • Exklusive Beiträge, Videos und Hintergrundinfos
  • Artikel kommentieren und mitdiskutieren
  • Preisvorteile auf Webinare und Produkte
Jetzt abonnieren
top agrar
Digital + Print

Jahresabo

124,20 EUR / Jahr

Sehr beliebt

  • Alle Vorteile des Digitalabos
  • 12x pro Jahr ein Heft
  • Zusätzliche Spezialteile Rind und Schwein wählbar
  • Kostenlose Sonderhefte
Jetzt abonnieren
Bereits Abonnent?

Die Redaktion empfiehlt

Das Wichtigste aus Agrarwirtschaft und -politik montags und donnerstags per Mail!

Mit Eintragung zum Newsletter stimme ich der Nutzung meiner E-Mail-Adresse im Rahmen des gewählten Newsletters und zugehörigen Angeboten gemäß den Datenschutzbestimmungen zu.