Bausparen: Kündigung zu unrecht Plus

Gerade in Zeiten niedriger Zinsen versuchen zahlreiche Bausparkassen, alte hochverzinste Bausparverträge zu kündigen. Dass dies aber nicht unbedingt rechtens ist, zeigt ein Urteil des Oberlandesgerichtes Stuttgart: Eine Bausparerin, deren Vertrag von 1978 mit drei Prozent verzinst war, hatte ihre Einzahlungen vor dem Erreichen der Bausparsumme vor mehreren Jahren eingestellt. Die Bausparkasse wollte...


Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen