BDL und DBV diskutieren über Satzungsänderung Plus

Die beim Bauerntag im Juni 2018 in Wiesbaden eingesetzte Arbeitsgruppe aus Vertretern des Bundes der Deutschen Landjugend (BDL) und des Deutschen Bauernverbandes (DBV) ist aktiv und diskutiert intensiv über die Vorschläge des BDL, die Regularien für die Wahl des DBV-Vorstandes zu ändern. Man habe sich bereits zweimal getroffen und werde sich im Frühjahr ein weiteres Mal zusammensetzen, heißt es aus Kreisen des Bauernverbandes gegenüber top agrar.

...

Das könnte Sie auch interessieren


Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen