Bleiverbot überall?

Die EU-Mitgliedstaaten haben ein Verbot von Bleischrot in und über Feuchtgebieten beschlossen, um z.B. Bleivergiftungen bei Vögeln zu verhindern. Das Verbot greift in zwei Jahren und gilt auch 100 m um jedes Feuchtgebiet herum. Wird ein Jäger dann kontrolliert und hat Bleischrot dabei, muss er beweisen, dass er dieses nicht zur Jagd verwendet hat.

Als Feuchtgebiete gelten Feuchtwiesen, Moor-, Sumpfgebiete, stehende, fließende Gewässer, aber auch...