Darf ich Dauergrünland bei Mäuseplage umbrechen? Plus

Wegen starken Mäusebefalls wollen wir unser komplettes Dauergrünland (Niedersachsen) umbrechen und neu einsäen. Brauchen wir unter diesem Umständen trotzdem die Doppelgenehmigung von den Behörden?

Wegen starken Mäusebefalls wollen wir unser komplettes Dauergrünland (Niedersachsen) umbrechen und neu einsäen. Brauchen wir unter diesem Umständen trotzdem die Doppelgenehmigung von den Behörden?

Bei der Mäuseplage hilft Umbrechen des Grünlandes, da es die Gänge und Nester der Mäuse zerstört. Seit 2018 müssen Sie einen Antrag zum Pflügen von Dauergrünland zwecks Narbenerneuerung beantragen. Das ist ein zweistufiges Verfahren. Zum einen brauchen Sie eine...

Das könnte Sie auch interessieren


Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Diskutieren Sie mit

Tragen Sie mit Ihrem Beitrag zur Meinungsbildung zu diesem Artikel bei.

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Auf Kommentar antworten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen