Einstreuroboter: Was bietet der Markt? Premium

Automatische Einstreuanlagen für Liegeboxen und Strohställe werden immer treffsicherer und haben zunehmend das Tierwohl im Auge. Südplus gibt einen Überblick über die Modelle.

Wer sich für das automatische Einstreuen mit einer fest installierten Anlage entscheidet, spart nicht nur Zeit und körperliche Arbeit, sondern ist deutlich flexibler in der Beschickung der Anlage und beim Verteilen des Strohs: Zum Beispiel kann ein Ballen am Abend in die Maschine gelegt werden, verteilt wird aber erst am nächsten Tag. Die meisten Anlagen arbeiten relativ geräuschlos und stören die Tiere beim Einstreuen nicht.

Zudem ist eine Vorratshaltung der Einstreu für mehrere Tage möglich und verschiedene Stallabteile können durch...

Verpassen Sie nichts mehr!

Erhalten Sie Zugriff auf diesen und alle weiteren relevanten Beiträge sowie auf unsere exklusiven Newsletter. Testen Sie jetzt ganz unverbindlich.

30 Tage kostenlos testen


Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Diskutieren Sie mit

Tragen Sie mit Ihrem Beitrag zur Meinungsbildung zu diesem Artikel bei.

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Auf Kommentar antworten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen