Zu: „Schwarz: Die jungen Landwirte haben die Nase voll.“, www.topagrar.com

Es geht nicht um den Bauernverband! Plus

Es geht um uns! Wir haben ca. 600 Kreisverbände, die vor Ort wertvolle Arbeit leisten. Diese alle zusammen sind der DBV. Der Organisationsgrad beträgt meines Wissens ca. 85%. Die meisten haben mitgeholfen, dass die Demos vom LsV ein Erfolg wurden. Die Verbandsspitze bietet viele gute Fachreferenten.

Im pflanzlichen Sektor (nur hier habe ich Einblick) wird eine verdammt gute Arbeit geleistet. So tagen die Bundesfachgruppen Obst, Gemüse, Kartoffeln, Getreide regelmäßig und informieren gut.

Es ist richtig, dass ein Verband nur eine Zukunft hat, wenn er früh die Jugend einbindet. Diese Chance darf nicht verpasst werden, jetzt ist Zeit für Erneuerung von unten. Ich weiß aus meinem Verband, dass viele „alte“ gerne ihren Platz räumen für junge Frauen und Männer, ich eingeschlossen! Es ist Eure Zukunft, engagiert Euch!

Ein absolutes Novum war das verbandsneutrale Vorgehen. Immer wieder sind Journalisten gescheitert, die erfahren wollten, ob der...

Jetzt anmelden und sofort weiterlesen. Plus

Melden Sie sich an oder erstellen Sie ein kostenloses Konto und erhalten Sie Zugriff auf diesen und alle weiteren relevanten Beiträge sowie auf unsere exklusiven Newsletter. Testen Sie jetzt, ganz unverbindlich.


Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Diskutieren Sie mit

Tragen Sie mit Ihrem Beitrag zur Meinungsbildung zu diesem Artikel bei.

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Auf Kommentar antworten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen