GAP-Strategieplan: Klöckner macht Druck auf Länder

Noch laufen in Brüssel die Trilog-Verhandlungen zur Reform der Gemeinsamen Agrarpolitik (GAP). In den EU-Mitgliedstaaten wird jedoch bereits kräftig an den nationalen Strategieplänen gearbeitet. Darin ist geregelt, wie die GAP auf nationaler Ebene umgesetzt wird. Das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) will zügig mit der Erstellung des deutschen Strategieplans voranschreiten. Um den Plan bis Ende 2021 bei der EU-Kommission einreichen zu können, muss dieser noch vor der Bundestagswahl verabschiedet werden. In einem Schreiben von Landwirtschaftsministerin Julia Klöckner (CDU) an die Agrarminister der Bundesländer, das top agrar vorliegt, heißt es:...

Das könnte Sie auch interessieren

Kreiselmäher verletzt Fußgänger

vor von Gesa Harms, Diethard Rolink, Anne Schulze Vohren, Frederic Storkamp, Anne Schulze Vohren, Anne Schulze Vohren, Anne Schulze Vohren, Maria Meinert, Gesa Harms, Gesa Harms, Gesa Harms, Anne Schulze Vohren, Gesa Harms, Bernhard Billermann, Bernhard Billermann

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen