Hofeigenschaft nicht erloschen Premium

Die Hofeigenschaft eines landwirtschaftlichen Betriebes geht nicht automatisch durch die Aufgabe der Bewirtschaftung oder wegen unrentabler Bewirtschaftung verloren.Dies hat das Oberlandesgericht Oldenburg (OLG)in zwei strittigen Erbfällen betont.Die Richter entschieden, dass ein Betrieb weiterhin im Sinne der Höfeordnung vererbt wird,solange er eine betriebliche Einheit bildet und in Zukunft wieder...

Verpassen Sie nichts mehr!

Erhalten Sie Zugriff auf diesen und alle weiteren relevanten Beiträge sowie auf unsere exklusiven Newsletter. Testen Sie jetzt ganz unverbindlich.

30 Tage kostenlos testen
Mehr erfahren


Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Diskutieren Sie mit

Tragen Sie mit Ihrem Beitrag zur Meinungsbildung zu diesem Artikel bei.

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen