Krankheitsursache wichtig? Premium

Dass ein Mitarbeiter seine Erkrankung selbst verschuldet bzw. die Wiederherstellung der Arbeitsfähigkeit verhindert bzw. verzögert, kommt nur äußerst selten vor. Dann aber könnte der Arbeitgeber berechtigt sein, die Lohnfortzahlung zu stoppen.

Das könnte z.B. der Fall sein, wenn ein verunfallter Mitarbeiter...

Weiterlesen mit PREMIUM
Jetzt 30 Tage gratis testen
Mehr erfahren

Reicht T-Führerschein für Treckerkonvoi aus?

Meldung verpasst? Wir verhindern, dass Sie nicht mitreden können. Tragen Sie sich jetzt für unseren Newsletter ein und wir benachrichtigen Sie über alle wichtigen Ereignisse rund um die Landwirtschaft.

Artikel geschrieben von

Das könnte Sie auch interessieren

Mitarbeiter: Was im Krankheitsfall gilt

vor von Marion von Chamier

Überstunden weg?

vor von Alicia Rückert (09.06.2017 - Folge 23)

Resturlaub bis 30. März nehmen?

vor von Alicia Rückert (09.11.2017 - Folge 45)

Haushaltshilfe nach Unfall?

vor von Ulrich Kock (06.11.2014 - Folge 45)

Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Diskutieren Sie mit

Tragen Sie mit Ihrem Beitrag zur Meinungsbildung zu diesem Artikel bei.

Sie müssen sich einloggen um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen