Luftbrücken für Erntehelfer

Die Corona-Pandemie traf die Sonderkulturbetriebe hart. Mitte/Ende März überschlugen sich die Ereignisse tagtäglich. Es gab Verschärfungen bei den Einreisebedingungen für osteuropäische Saisonkräfte, Ende März dann das komplette Einreiseverbot. Die Sorge bei den Betrieben war groß, sie mussten von Tag zu Tag neu planen. Für einige Betriebe war zeitweise sogar unklar, ob sie ihre Ernte überhaupt einholen können. Schnelle Entscheidungen mussten her, Politik und Verbände schalteten auf Krisenmodus.

Zeitgleich unternahmen verschiedene Verbände und Organisationen Anstrengungen, deutsche...


Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen