Muss ich für falsche Etiketten von Lieferanten geradestehen? Plus

Letztes Jahr hatten wir in unserem Landhandel eine Kontrolle wegen der EU-REACH-Verordnung, die Regeln zur Bewertung, Zulassung und Beschränkung von Chemikalien festlegt. Dabei hat der Kontrolleur die Etiketten zweier Pflanzenschutzmittel beanstandet. Für die Prüfung habe ich eine Rechnung über 400 € bekommen. Warum muss ich die Gebühren alleine zahlen? Ist nicht auch der Hersteller der Mittel dafür verantwortlich, da dieser die Etiketten druckt?

Letztes Jahr hatten wir in unserem Landhandel eine Kontrolle wegen der EU-REACH-Verordnung, die Regeln zur Bewertung, Zulassung und Beschränkung von...

Jetzt anmelden und sofort weiterlesen. Plus

Melden Sie sich an oder erstellen Sie ein kostenloses Konto und erhalten Sie Zugriff auf diesen und alle weiteren relevanten Beiträge sowie auf unsere exklusiven Newsletter. Testen Sie jetzt, ganz unverbindlich.


Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Diskutieren Sie mit

Tragen Sie mit Ihrem Beitrag zur Meinungsbildung zu diesem Artikel bei.

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Auf Kommentar antworten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen