Null-Einsatz von Antibiotika melden? Plus

Wir haben einen Bullenmastbetrieb mit 70 Tieren. Da wir die Grenze von 20 Mastrindern überschreiten, nehmen wir am Antibiotikamonitoring teil. Wir sind verpflichtet, jedes Halbjahr eine Meldung über die Behandlung zu machen.

Im ersten Halbjahr 2018 haben wir keine Antibiotika eingesetzt. Das haben wir nicht gemeldet. Nun kam vom Niedersächsischen Landesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (LAVES) ein Bußgeldbescheid über 1000 €. Unser Tierarzt kann bestätigen, dass wir keine Antibiotika eingesetzt haben. Müssen wir die Strafe zahlen?

Das LAVES sowie auch die Ämter in anderen Bundesländern können Sie nur wirksam...

Jetzt anmelden und sofort weiterlesen. Plus

Melden Sie sich an oder erstellen Sie ein kostenloses Konto und erhalten Sie Zugriff auf diesen und alle weiteren relevanten Beiträge sowie auf unsere exklusiven Newsletter. Testen Sie jetzt, ganz unverbindlich.

Das könnte Sie auch interessieren

Neuer Bußgeldkatalog: Härtere Strafen im Straßenverkehr

vor von /, Schulze Harling, Diethard Rolink, Diethard Rolink, Diethard Rolink, Anne Schulze Vohren, Anne Schulze Vohren, Anne Schulze Vohren, Diethard Rolink, Harms, Johanna Garbert, Gesa Harms, Franz-Christoph Michel, Betriebsleitung, Anne Schulze Vohren, Anne Schulze Vohren, Anne Schulze Vohren, Anne Schulze Vohren, Anne Schulze Vohren

Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Diskutieren Sie mit

Tragen Sie mit Ihrem Beitrag zur Meinungsbildung zu diesem Artikel bei.

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Auf Kommentar antworten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen