Zum Streitpunkt: „Klimaschutz: ‚Anders‘ statt ‚weniger‘, top agrar 11/2020, Seite 8.

Sachlichkeit und Diskussion suchen

Warum wird die Landwirtschaft wieder einmal als der große Klimakiller dargestellt, vermutlich weil es sich um eine Minderheit in der Bevölkerung und eine kleine Wählergruppe handelt.

Wenn man sich die Statistiken der letzten 30 Jahre ansieht, kann man feststellen, dass z.B. die Stickstoffmengen und der Verbrauch von Pflanzenschutzmitteln deutlich nach unten gehen. Ebenso ist die Tierzahl bei Rindern deutlich zurückgegangen, auch in...


Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen