Sorgen Sie selbstfür Ihren guten Ruf! Plus

Öffentlichkeitsarbeit betrifft jeden Landwirt. Auch Sie! Denn es geht um Ihren guten Ruf. Bröckelt er, steht die Glaubwürdigkeit Ihrer Person auf dem Spiel und damit letztlich auch die Existenz Ihres Betriebes.

Das klingt hart, ist aber keineswegs übertrieben. Das düstere Bild, das viele Medien von der Landwirtschaft zeichnen, setzt sich immer stärker in den Köpfen der Menschen fest. Das ist fatal, denn kaum ein Verbraucher kennt heute noch einen Landwirt persönlich. Am Ende sieht er alle Landwirte als „Tierquäler“ und „Umweltverpester“ an und zweifelt an der Qualität der Lebensmittel, die er kauft. Der sinkende Konsum von Schweinefleisch ist dafür bereits ein Warnsignal. Die schwindende Akzeptanz für landwirtschaftliche Bauvorhaben ein weiteres. Diese Liste ließe sich beliebig fortführen.

Engagieren Sie sich! Betreiben Sie Öffentlichkeitsarbeit – für sich, für Ihre...

Jetzt anmelden und sofort weiterlesen. Plus

Melden Sie sich an oder erstellen Sie ein kostenloses Konto und erhalten Sie Zugriff auf diesen und alle weiteren relevanten Beiträge sowie auf unsere exklusiven Newsletter. Testen Sie jetzt, ganz unverbindlich.


Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Diskutieren Sie mit

Tragen Sie mit Ihrem Beitrag zur Meinungsbildung zu diesem Artikel bei.

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Auf Kommentar antworten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen