Wird die Krefeld-Studie richtig interpretiert? Premium

Ich wirtschafte als Landwirt neben dem Orbroicher Bruch, dort wo die viel zitierte Studie des Entomologischen Vereins Krefeld entstanden ist. Die Verfasser der Studie und der NABU vertreten die Auffassung, dass die Landwirtschaft maßgeblich für den Verlust der Biomasse der Fluginsekten verantwortlich ist. Denn die Naturschutzgebiete können ihrer Meinung nach äußere Einflüsse, wie den Eintrag von Pestiziden oder Nährstoffen, nicht ausreichend abpuffern. Diese These untermauern sie mit einem Diagramm, das einen kontinuierlichen...

Verpassen Sie nichts mehr!

Erhalten Sie Zugriff auf diesen und alle weiteren relevanten Beiträge sowie auf unsere exklusiven Newsletter. Testen Sie jetzt ganz unverbindlich.

30 Tage kostenlos testen
Mehr erfahren


Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Diskutieren Sie mit

Tragen Sie mit Ihrem Beitrag zur Meinungsbildung zu diesem Artikel bei.

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen