Management & Politik

Die Heinrich-Böll-Stiftung wählt im Dezember einen neuen Vorstand. Überraschend will dies der schleswig-holsteinische Energie-, Umwelt- und Agrarminister Jan Philipp Albrecht werden.

Die Bauern in Polen sind über die massiv steigenden Kosten inzwischen so aufgebracht, dass Branchenverbände von Unruhen und Massenprotesten warnen.

Die steigenden Preise bei den Rückversicherern wegen den vergangenen Extremwettern haben keinen Einfluss auf die Beiträge, die die Versicherten an ihre Hausversicherungen zahlen müssen.

Albert Stegemann vermisst beim Sondierungspapier Hinweise auf Chancen neuer Züchtungsmethoden, auch die Modernisierung des Bau- und Immissionsschutzrechts werde nicht thematisiert.

Neueste Nachrichten

Eine Halbierung der Nährstoffüberschüsse bedeutet keine konkrete Verpflichtung für einzelne Landwirte, stellt die EU klar. Und weniger Produktion heiße auch nicht zwangsläufig weniger...

Wegen der hohen Düngerpreise betont die EU, dass die Länder Sonderhilfen zahlen können. Polen befürchtet als Folge von Engpässen beim Düngerangebot soziale Unruhen und denkt an...

In Bayern ist in dieser Saison ein erster Fall von Geflügelpest – auch Vogelgrippe genannt – amtlich bestätigt worden.

Ältere Meldungen aus News lesen