Management & Politik / News

Eine Gruppe von Landwirten hat einen offenen Brief an Klöckner verfasst, mit der dringenden Bitte die neue Düngeverordnung anzupassen. Erste Lösungsvorschläge haben sie bereits formuliert.

Kirsten Tackmann von den Linken prangert die strukturelle Markübermacht der Konzerne sowie eine Ausbeutung von Milchbauern und ihren Tieren an.

Digitalisierung, Green Deal und Nachhaltigkeit lauten die Eckpunkte für die EU-Agrarpolitik der Zukunft. Dafür soll es mehr Geld in der Gemeinsamen Agrarpolitik ab 2021 geben

Farm to Fork/Biodiversitätsstrategie

BWV wertet Umweltpolitik als "Bärendienst an der Artenvielfalt"

vor von Alfons Deter

Die Vergangenheit hat schon oft gezeigt, dass vermeintliche Naturschutzmaßnahmen absolut kontraproduktiv waren, warnt der BWV. Die geplanten EU-Strategien bewirken das Gegenteil.

Seit Jahren beobachtet die Thüringer Landesregierung einen erheblicher Preisanstieg für Agrarflächen. Das neue Agrarstrukturgesetz soll nun Transparenz und Konrollen in den Bodenmarkt bringen.

Nach Ansicht von Julia Klöckner hat Umweltministerin Schulze nur die NGOs im Blick. Im Interview ärgert sie sich zudem darüber, dass die Landwirtschaft ständig mit neuen Forderungen überzogen...