EUROPA/Brexit/KOMMENTAR

Ängste der britischen Bauern Plus

Der britische Bauernverband schlägt Alarm. Ein ungeregelter Brexit würde für viele Landwirte existentielle Nöte heraufbeschwören. Am Mittwochabend trifft Premierministerin May erneut mit Kommissionspräsident Juncker in Brüssel zusammen. Mehr erwartet wird von dem Besuch des Labour-Chefs Jeremy Corbyn am Donnerstag. Wird der gordische Knoten gelöst?

Am Mittwochabend kommt zu x-ten Male die britische Regierungschefin Theresa May nach Brüssel. Sie trifft erneut EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker. Der erneute Austausch zwischen London und Brüssel dient einem Ziel: Das „worst case scenario“ auf den letzten Drücker zu verhindern. Also einen harten Brexit ohne geregeltes Austrittsabkommen zu vermeiden.

Einen Durchbruch wird von dem abendlichen Treffen vor allem beim weiterhin umstritten „backstop“ für Irland nicht erwartet. Die ausgehandelte Garantie für das Offenhalten der Grenze zwischen dem zum Vereinigten Königreich (UK) gehörenden Nordirland und dem unabhängigen Irland als Mitglied der EU-Familie ist für die die EU27 ein unverrückbarer Stein.

Für die europäischen Landwirte steht mit dem Austritt des Vereinigten Königreichs aus der EU zum 29. März viel auf dem Spiel. Der Warenhandel im Agrifood-Bereich zwischen der EU und UK belief sich im Jahre 2017 bei den EU-Ausfuhren nach Großbritannien auf 41 Milliarden Euro. Britische und vor allem irische Bauern lieferten Milch- und Käseprodukte...

Jetzt anmelden und sofort weiterlesen. Plus

Melden Sie sich an oder erstellen Sie ein kostenloses Konto und erhalten Sie Zugriff auf diesen und alle weiteren relevanten Beiträge sowie auf unsere exklusiven Newsletter. Testen Sie jetzt, ganz unverbindlich.


Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Diskutieren Sie mit

Tragen Sie mit Ihrem Beitrag zur Meinungsbildung zu diesem Artikel bei.

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Auf Kommentar antworten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen