BIG Challenge 2016: top agrar-Team radelt mit und berichtet

Am 18. Juni 2016 ist es wieder soweit. Unter dem Motto „Aufgeben kommt nicht infrage“ radeln Landwirte auf einer 43,2 km langen Rundtour durch die Sonsbecker Schweiz am Niederrhein, um Spenden- und Sponsorengelder zugunsten der deutschen Krebshilfe einzuwerben.

Am 18. Juni 2016 ist es wieder soweit. Unter dem Motto „Aufgeben kommt nicht infrage“ radeln Landwirte auf einer 43,2 km langen Rundtour durch die Sonsbecker Schweiz am Niederrhein, um Spenden- und Sponsorengelder zugunsten der deutschen Krebshilfe einzuwerben. top agrar geht ebenfalls mit einem 5-köpfigen Team bei der BIG Challenge an den Start.
 
Die top agrar-Redakteure Marcus Arden, Christian Brüggemann, Regina Imhäuser, Henning Lehnert und Katharina Meusener radeln aber nicht nur mit, sie berichten auch "live aus Winnekendonk" via Facebook bzw. Instagram und anschließend in top agrar, um die Aktion noch bekannter zu machen.

BIG Challenge-Logo. Erstmals geht die Aktion "on Tour" auf eine Fahrt quer durch Deutschland


Henning Lehnert, Regina Imhäuser, Marcus Arden, Katharina Meusener, Christian Brüggemann (v.l.) Foto: Maike Hüggenberg


top agrar-Redakteur Christian Brüggemann wird zudem die „BIG Challenge on Tour“ unterstützen, eine Fahrradtour quer durch Deutschland. Mit der Tour rührt BIG Challenge (BC) erstmals bundesweit die Werbetrommel und sammelt bereits im Vorfeld zum BC-Tag Spendengelder. Die Tour startet am 3. Mai, geplant sind 11 Stationen von Flensburg im hohen Norden nach Füssen im Allgäu.

In etlichen Städten und Gemeinden, die auf der Strecke liegen, finden im Vorfeld der Radtour Sammel-Aktionen statt. Landwirte übernehmen die Organisation einer ca. 100 km langen Teilstrecke und können dabei auch Werbung für die heimische Landwirtschaft machen. Es gibt an jedem Etappenziel ein gemeinsames Rahmenprogramm, das die dortigen Organisatoren selbst auf die Beine stellen. top agrar fährt die ersten fünf Etappen von Flensburg bis Göttingen mit und wird über Facebook und Instagram von der Tour berichten.

Artikel geschrieben von

Christian Brüggemann

Redakteur Markt

Schreiben Sie Christian Brüggemann eine Nachricht

Arbeiten auf einer 840.000-Hektar-Farm

Meldung verpasst? Wir verhindern, dass Sie nicht mitreden können. Tragen Sie sich jetzt für unseren Newsletter ein und wir benachrichtigen Sie über alle wichtigen Ereignisse rund um die Landwirtschaft.


Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Diskutieren Sie mit

Tragen Sie mit Ihrem Beitrag zur Meinungsbildung zu diesem Artikel bei.

Sie müssen sich einloggen um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen