top agrar plus Bayern

Bundesratsinitiative zum Schutz von Geräuschen und Gerüchen des Landlebens

„Heimat kann man riechen und hören. Dieses heimatliche Sinneserbe wollen wir bewahren“, begründet Bayerns Umweltminister Thorsten Glauber den Vorstoß.

Bayern will sich über den Bundesrat für den Schutz von Geräuschen und Gerüchen des Landlebens stark machen. Eine entsprechende Initiative in der Länderkammer hat der Ministerrat in München jetzt beschlossen.

Ziel sei eine Änderung des Bundes-Immissionsschutzgesetzes, die zum Beispiel Frankreich bereits vorgenommen habe, erläuterte Umweltminister Thorsten Glauber. Es solle der gesetzliche Rahmen dafür geschaffen werden, dass „die für das Landleben typischen und identitätsstiftenden regionalen Gerüche und Geräusche“ unter besonderen Schutz gestellt werden könnten.

Wie Glauber...

top agrar plus

Mit top+ weiterlesen

top agrar Digital

Monatsabo

0,00 EUR
im 1. Monat

danach 9,80 EUR / Monat

  • Jederzeit kündbar
  • Tagesaktuelle Nachrichten, Preis- und Marktdaten
  • Exklusive Beiträge, Videos und Hintergrundinfos
  • Preisvorteile auf Webinare und Produkte
Jetzt testen
top agrar Digital

Jahresabo

99,00 EUR
im 1. Jahr

danach 117,60 EUR / Jahr

Spar-Angebot

  • 15% im ersten Jahr sparen
  • Tagesaktuelle Nachrichten, Preis- und Marktdaten
  • Exklusive Beiträge, Videos und Hintergrundinfos
  • Preisvorteile auf Webinare und Produkte
Jetzt zuschlagen
top agrar Digital + Print

Jahresabo

124,20 EUR / Jahr

  • 12 Hefte pro Jahr
  • Tagesaktuelle Nachrichten, Preis- und Marktdaten
  • Exklusive Beiträge, Videos und Hintergrundinfos
  • Preisvorteile auf Webinare und Produkte
Jetzt abonnieren
Bereits Abonnent?

Die Redaktion empfiehlt

Das Wichtigste aus Agrarwirtschaft und -politik montags und donnerstags per Mail!

Mit Eintragung zum Newsletter stimme ich der Nutzung meiner E-Mail-Adresse im Rahmen des gewählten Newsletters und zugehörigen Angeboten gemäß den Datenschutzbestimmungen zu.