Diskussion über Kurs und Ausrichtung der AbL Premium

Eckehard Niemann hat überraschend seine Ämter als Vorstandsmitglied und Pressesprecher im Landesverband Niedersachsen/Bremen der Arbeitsgemeinschaft bäuerliche Landwirtschaft (AbL) niedergelegt. Niemann begründet dies mit inhaltlichen Differenzen über den Kurs der AbL.

Eckehard Niemann legt seine Ämter bei der AbL nieder. (Bildquelle: Archiv)

Eckehard Niemann hat überraschend seine Ämter als Vorstandsmitglied und Pressesprecher im Landesverband Niedersachsen/Bremen der Arbeitsgemeinschaft bäuerliche Landwirtschaft (AbL) niedergelegt. Niemann begründet dies mit inhaltlichen Differenzen über den Kurs der AbL. „Ich bin zunehmend besorgt darüber, dass sich die AbL in wichtigen Bereichen von einer bäuerlichen Interessenvertretung zu einem bloßen Teil der Natur- und Umweltschutz-Szene entwickelt“, schreibt er in einer persönlichen Erklärung zu seinem Rücktritt. Gesellschaftliche Bündnisse seien nur dann zielführend, wenn sich diese auch wirklich für Bauern-Anliegen stark machten - und insbesondere auch für die der 90% konventionell ...

Weiterlesen mit PREMIUM
Jetzt 30 Tage gratis testen
Mehr erfahren

Artikel geschrieben von

Dr. Ludger Schulze Pals

Chefredakteur top agrar

Schreiben Sie Dr. Ludger Schulze Pals eine Nachricht

Leserfrage: Für Schlepper Rundfunkgebühr zahlen?

Meldung verpasst? Wir verhindern, dass Sie nicht mitreden können. Tragen Sie sich jetzt für unseren Newsletter ein und wir benachrichtigen Sie über alle wichtigen Ereignisse rund um die Landwirtschaft.


Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Diskutieren Sie mit

Tragen Sie mit Ihrem Beitrag zur Meinungsbildung zu diesem Artikel bei.

Sie müssen sich einloggen um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen