Führungswechsel bei der Rabobank

Klaus Vehns, General Manager von RaboDirect Deutschland, ist ab sofort auch neuer Deutschland-Chef der Rabobank in Frankfurt. Er übernimmt damit die Gesamtverantwortung für alle Geschäftsbereiche der Rabobank in Deutschland. Vehns folgt auf Mark van Driel.

Klaus Vehns, General Manager von RaboDirect Deutschland, ist ab sofort auch neuer Deutschland-Chef der Rabobank in Frankfurt. Er übernimmt damit die Gesamtverantwortung für alle Geschäftsbereiche der Rabobank in Deutschland. Vehns folgt auf Mark van Driel, der sich auf die strategische Neuausrichtung der Finanzdienstleistungen innerhalb der Rabobank Gruppe konzentrieren wird.
 
Die Rabobank in Frankfurt, inklusive der RaboDirect, sind Teil der niederländischen Rabobank Gruppe. Bereits 1898 als Genossenschaftsbank gegründet, ist die Rabobank ein bedeutender Finanzpartner der Lebensmittel- und Agrarindustrie. Klaus Vehns war zuvor unter anderem für das Direct-Banking-Geschäft bei BMW sowie für die Bereiche Geschäftsentwicklung und Treasury bei der Comdirect Bank AG verantwortlich, bevor er zur Rabobank nach Frankfurt wechselte.


Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen