top agrar plus Selbstbegrünung fällt

Geänderte GAP-Auflagen: Das müssen Landwirte jetzt beachten

Die Agrarminister von Bund und Ländern haben sich auf Anpassungen der GAP-Auflagen geeinigt. Minister Özdemir verspricht Planungssicherheit. Was ist nun zu beachten?

Die Agrarminister von Bund und Ländern konnten auf ihrer Sonder-Agrarministerkonferenz (Sonder-AMK) am vergangenen Donnerstag wichtige Weichen mit Blick auf die nationale Umsetzung der Gemeinsamen Agrarpolitik (GAP) stellen.

Vor allem Anpassungen an den Standards zum „guten landwirtschaftlichen und ökologischen Zustand“ (GLÖZ) sollen Landwirten nun Planungssicherheit und der EU-Kommission keine weiteren Gründe zur Beanstandung des deutschen GAP-Plans geben, so Landwirtschaftsminister Özdemir.

Die GLÖZ-Standards sind Teil der sogenannten Konditionalität. Diese ersetzt die Cross-Compliance in der GAP ab 2023.

Frage der Stilllegung noch offen

Noch immer ist die Frage offen, ob Deutschland die von der EU-Kommission genehmigten Ausnahmen zu den GAP-Auflagen in GLÖZ 7 (Fruchtwechsel) und GLÖZ 8 (Stilllegung) nutzt. Vor allem GLÖZ 8 ist mit seinen Regeln zur Stilllegung von 4 % des Ackerlandes eines Betriebes umstritten.

Spätestens am 11. August möchten Bund und Länder hierzu eine Einigung präsentieren.

Letzte Anpassungen am Strategieplan

Erfreulicher als die...

top agrar plus

Mit top+ weiterlesen

top agrar Digital

Monatsabo

0,00 EUR
im 1. Monat

danach 9,80 EUR / Monat

  • Jederzeit kündbar
  • Tagesaktuelle Nachrichten, Preis- und Marktdaten
  • Exklusive Beiträge, Videos und Hintergrundinfos
  • Preisvorteile auf Webinare und Produkte
Jetzt testen
top agrar Digital

Jahresabo

99,00 EUR
im 1. Jahr

danach 117,60 EUR / Jahr

Spar-Angebot

  • 15% im ersten Jahr sparen
  • Tagesaktuelle Nachrichten, Preis- und Marktdaten
  • Exklusive Beiträge, Videos und Hintergrundinfos
  • Preisvorteile auf Webinare und Produkte
Jetzt zuschlagen
top agrar Digital + Print

Jahresabo

124,20 EUR / Jahr

  • 12 Hefte pro Jahr
  • Tagesaktuelle Nachrichten, Preis- und Marktdaten
  • Exklusive Beiträge, Videos und Hintergrundinfos
  • Preisvorteile auf Webinare und Produkte
Jetzt abonnieren
Bereits Abonnent?

Mehr zu dem Thema

Die Redaktion empfiehlt

Das Wichtigste aus Agrarwirtschaft und -politik montags und donnerstags per Mail!

Mit Eintragung zum Newsletter stimme ich der Nutzung meiner E-Mail-Adresse im Rahmen des gewählten Newsletters und zugehörigen Angeboten gemäß den Datenschutzbestimmungen zu.