Koalitionsverhandlungen

Gerüchte über Zusammenlegung von Umwelt- und Landwirtschaftsministerium

In Berlin hält sich das Gerücht, SPD, Grüne und FDP wollten das Landwirtschafts- mit dem Umweltministerium vereinen. Als Ministerin ist die Grüne Steffi Lemke im Gespräch.

UPDATE: Grüne bekommen das Landwirtschaftsministerium (24.11.2021)

In Berlin verdichten sich die Hinweise auf einen Neuzuschnitt der Ministerien in der künftigen Bundesregierung von SPD, Grünen und FDP. Demnach könnte es im Bund erstmals ein gemeinsames Umwelt- und Landwirtschaftsministerium geben. Für den Chefposten des Ressorts, das auch die Zuständigkeit für den Bereich Ernährung bekommen soll, wird die langjährige Bundestagsabgeordnete Steffi Lemke von den Grünen gehandelt.

Schulze Bauministerin, Habeck Wirtschaftsminister, Wissing Justizminister

Die bisherige SPD-Umweltministerin Svenja Schulze könnte...


Mehr zu dem Thema

Die Redaktion empfiehlt

+++ Koalitionsvertrag +++

Grüne bekommen das Landwirtschaftsministerium

vor von Stefanie Awater-Esper

Die Ampel-Regierung erhält das eigenständige Ministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL). Das Ministeramt fällt den Grünen zu.