Grüne ärgern sich über Hogans Werben für mehr Fleischverzehr

EU-Agrarkommissar Phil Hogan wirbt für mehr Fleischverzehr innerhalb der Europäischen Union und will zugleich den Fleischexport ankurbeln. Das ärgert Martin Häusling, Agrarsprecher der Grünen im EU-Parlament, weil seine Partei genau das Gegenteil fordert.

EU-Agrarkommissar Phil Hogan wirbt für mehr Fleischverzehr innerhalb der Europäischen Union und will zugleich den Fleischexport ankurbeln. Das ärgert Martin Häusling, Agrarsprecher der Grünen im EU-Parlament, weil seine Partei genau das Gegenteil fordert.
 
„Satte 15 Millionen Euro will Hogan in eine Werbe-Kampagne stecken, damit wir alle mehr Fleisch-, vor allem aber mehr Rindfleisch essen. „Taste Europe“, schmecke Europa, heißt sein Programm, aus dem er seine Werbebotschaft bezahlt. Ein Programm, das an sich schon fragwürdig ist, denn es enthält keinerlei Kriterien zur Erzeugung und bezieht sich allein auf die europäische Herkunft des Produkt“, kritisiert Häusling.
 
Hogan ignoriere dabei seiner Meinung nach aber den Zeitgeist und blende die aktuelle Diskussion um die Reduzierung von Fleisch in der Nahrung aus. Zudem übergehe er sämtliche Anforderungen, die die Gesellschaft heute nach Ansicht des Grünen-Politikers an die Landwirtschaftspolitik stelle. „Klimaschutz, Tierwohl, aber auch die menschliche Gesundheit haben bei Hogan keinen Platz. Während einerseits die Landwirtschaft vor der Herausforderung steht, ihren Anteil an den Treibhausgasen zu senken, schlägt der Agrarkommissar den umgekehrten Weg vor und will den Absatz von Fleisch steigern. Wohl wissend, dass damit ein Mehr an Treibhausgasen entsteht, zumal dieses Fleisch in der Regel aus klimaproblematischer Massenerzeugung stammt“, so Häusling weiter.
 
Hogan dagegen verweist auf die Märkte in Vietnam, Kolumbien oder der Türkei, wo sich neue Absatzchancen für EU-Fleisch verbergen. Häusling meint dagegen, die Welt braucht kein EU-Fleisch.

Die Redaktion empfiehlt

Politik / News

Hogan will Fleischkonsum ankurbeln

vor von Alfons Deter

EU-Agrarkommissar Phil Hogan hat angekündigt, den Fleischverzehr in der Europäischen Union mit einem Programm über 15 Mio Euro ankurbeln zu wollen. Bei der Zuchtschau „Sommet de l’Elevage“ ...

John Deere: Continental erhält OE-Freigabe für Landwirtschaftsreifen

Meldung verpasst? Wir verhindern, dass Sie nicht mitreden können. Tragen Sie sich jetzt für unseren Newsletter ein und wir benachrichtigen Sie über alle wichtigen Ereignisse rund um die Landwirtschaft.

Artikel geschrieben von

Alfons Deter

Redakteur top agrar Online

Schreiben Sie Alfons Deter eine Nachricht


Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Diskutieren Sie mit

Tragen Sie mit Ihrem Beitrag zur Meinungsbildung zu diesem Artikel bei.

Sie müssen sich einloggen um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen