top agrar plus Arbeitskräftemangel

Hofcafe´: Faeser plant erleichterten Zuzug für Gastronomie-Mitarbeiter

Noch dieses Jahr will der SPD-Teil der Bundesregierung eine Einwanderungsregel präsentieren, damit leichter Arbeiter in die Gastronomie kommen.

Die Bundesregierung will den Zuzug von Arbeitskräften aus dem Ausland für Restaurants und Cafe´s vereinfachen. Vorbild sollen die Pläne für das Flughafenpersonal sein.

Laut Tagesschau sollen die Interessenten den massiven Arbeitskräfte- und Fachkräftemangel in der deutschen Gastronomie abfedern. Bundesarbeitsminister Hubertus Heil und Bundesinnenministerin Nancy Faeser (SPD) wollen noch in diesem Jahr Änderungen vorschlagen, "um gute Arbeitskräfte nach Deutschland zu holen", wie sie sagten.

Um die Attraktivität Deutschlands für Fachkräfte zu erhöhen, seien "mehrere Hausaufgaben zu machen", fügte Faeser laut Tagesschau hinzu. So seien etwa eine schnellere Anerkennung von Berufsabschlüssen und weniger Bürokratie...

top agrar plus

Mit top+ weiterlesen

top agrar Digital

Monatsabo

0,00 EUR
im 1. Monat

danach 9,80 EUR / Monat

  • Jederzeit kündbar
  • Tagesaktuelle Nachrichten, Preis- und Marktdaten
  • Exklusive Beiträge, Videos und Hintergrundinfos
  • Preisvorteile auf Webinare und Produkte
Jetzt testen
top agrar Digital

Jahresabo

99,00 EUR
im 1. Jahr

danach 117,60 EUR / Jahr

Spar-Angebot

  • 15% im ersten Jahr sparen
  • Tagesaktuelle Nachrichten, Preis- und Marktdaten
  • Exklusive Beiträge, Videos und Hintergrundinfos
  • Preisvorteile auf Webinare und Produkte
Jetzt zuschlagen
top agrar Digital + Print

Jahresabo

124,20 EUR / Jahr

  • 12 Hefte pro Jahr
  • Tagesaktuelle Nachrichten, Preis- und Marktdaten
  • Exklusive Beiträge, Videos und Hintergrundinfos
  • Preisvorteile auf Webinare und Produkte
Jetzt abonnieren
Bereits Abonnent?

Die Redaktion empfiehlt

Das Wichtigste aus Agrarwirtschaft und -politik montags und donnerstags per Mail!

Mit Eintragung zum Newsletter stimme ich der Nutzung meiner E-Mail-Adresse im Rahmen des gewählten Newsletters und zugehörigen Angeboten gemäß den Datenschutzbestimmungen zu.