Hohe Nachfrage: Beemster voll ausgelastet

Die Verbraucher stehen offenbar derart auf den Beemster-Käse der niederländischen Genossenschaft Cono Kaasmakers, dass die Molkerei mit der Produktion nicht mehr nachkommt. Wie Exportchef Jan Roelofs laut dem Fachmagazin Elite erklärt, könnte das Unternehmen deutlich mehr Käse absetzen als derzeit produziert wird.

Die Verbraucher stehen offenbar derart auf den Beemster-Käse der niederländischen Genossenschaft  Cono Kaasmakers, dass die Molkerei mit der Produktion nicht mehr nachkommt.
 
Wie Exportchef Jan Roelofs laut dem Fachmagazin Elite erklärt, könnte das Unternehmen deutlich mehr Käse absetzen als derzeit produziert wird. Man sei mit fast 30.000 t voll ausgelastet. Außerdem wurde im 2005 errichteten Pulverturm ein Viertel mehr Molkepulver produziert. Aktuell sei keine Steigerung mehr möglich, so Roelofs.
 
Auf dem Heimatmarkt Niederlande hat Beemster im vergangenen Jahr mit 150 Mio. Euro etwas mehr Umsatz erzielt, als im Vorjahr. Stärker gewachsen ist der Umsatz im Export. 48 Mio. Euro wurden in der EU erlöst und 8 Mio. Euro in Drittländern. Aktuell wird Beemster-Käse in 21 Ländern verkauft. In den kommenden Jahren soll der Export weiter ausgebaut werden.

Die Genossenschaft Cono Kaasmakers hatte sich Ende 2011 für den Neubau entschieden, weil sie nach dem Ende der Milchquote mit einer steigenden Anlieferung durch die rund 470 Milchbauern rechnet. Außerdem will die Käserei künftig die gesamte angelieferte Milch zu Käse verarbeiten. Derzeit werden von den rund 340 Mio. kg Milch der Genossen etwa 60 Mio. Liter an Nestlé und Unilever zur Herstellung der Ben & Jerry’s-Eiscreme verkauft.

In der derzeit sich noch im Endausbau befindlichen neuen Käserei am alten Standort sollen, sobald diese unter Volllast arbeitet, etwa 38.000 t Käse produziert werden (380 Mio. l Milch). Bis 2020 soll der Betrieb als "grünste Käserei der Welt" klimaneutral sein, berichtet Elite.


Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen