Initiative Heimische Landwirtschaft startet weitere Radiospots

Anfang April wurden die ersten Motive vorgestellt, nun sind alle der sechs neuen Radiospots der Initiative Heimische Landwirtschaft verfügbar. Unter dem Slogan „Bestes von hier“ und mit einer neuen Melodie wirbt die von Bauern gegründete Organisation nun für die Arbeit der Landwirte.

Anfang April wurden die ersten Motive vorgestellt, nun sind alle der sechs neuen Radiospots der Initiative Heimische Landwirtschaft verfügbar. Unter dem Slogan „Bestes von hier“ und mit einer neuen Melodie wirbt die von Bauern gegründete Organisation nun für die Arbeit der Landwirte.

Im Blick hat sie dabei vor allem die Menschen, die keinen oder nur einen sehr geringen Bezug zur Landwirtschaft haben. Ihnen soll die Welt der Landwirtschaft näher gebracht werden. Um das zu erreichen, setzt die Initiative Heimische Landwirtschaft auf eine Mischung aus Emotion und Information. Die Radiospots sollen Interesse wecken und dazu beitragen, dass Landwirtschaft von Verbraucherinnen und Verbrauchern wieder als wichtiges und spannendes Thema wahrgenommen wird.
 
Die Radiospots wurden in den letzten Wochen über die Online-Kanäle der Initiative veröffentlicht. Sie laufen zunächst nur in Thüringen, werden aber nach und nach auch in den anderen Sendegebieten zu hören sein. Die Spots sind auf der Webseite www.heimischelandwirtschaft.de sowie im YouTube-Kanal https://www.youtube.com/user/HeimischeLandwirteHQ abrufbar.
 
Das sind die neuen Radiospots:
 
Fleischgenuss
Bodenfruchtbarkeit
Lebensmittelqualität
Pflanzenschutz
Tierhaltung
Versorgungssicherheit

Die Redaktion empfiehlt

Mit neuen Radiospots und einem neuen Claim will die Initiative Heimische Landwirtschaft jetzt noch stärker um die Aufmerksamkeit der Verbraucher werben. Nachdem die bisherigen Hörfunk-Motive...

Seit nunmehr fünf Jahren schaltet die Initiative Heimische Landwirtschaft in vielen Bundesländern Radiospots für eine positive Darstellung der Branche. In diesem Jahr wurden die Spots so häufig...

Die Initiative Heimische Landwirtschaft sucht weitere Bauern, die aktiv Öffentlichkeitsarbeit machen. Dazu gibt es einen neuen Videoclip, der zeigt, wie erfolgreiche Öffentlichkeitsarbeit für die...


Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Diskutieren Sie mit

Tragen Sie mit Ihrem Beitrag zur Meinungsbildung zu diesem Artikel bei.

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Auf Kommentar antworten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen