Jamaika-Partner wollen 6 Eckpfeiler zur Agrarpolitik festzurren Premium

Am heutigen Freitag sondieren Union, FDP und Grüne in Berlin wieder zur Agrarpolitik. Dabei sollen explizit sechs Punkte geklärt werden. Dazu gehören Glyphosat, das Tierwohllabel und die Verteilung der EU-Agrarzahlungen.

Bundeskanzlerin Angela Merkel und ihr Generalsekretär Peter Tauber von der CDU mit den Grünen Anton Hofreiter, Katrin Göring-Eckardt und Cem Özdemir bei der Konstituierung am 24.10. im Bundestag, heute sprechen sie bei den Sondierungen wieder über Landwirtschaft. (Bildquelle: Bundesregierung/Bergmann)

Am heutigen Freitag sondieren Union, FDP und Grüne in Berlin wieder zur Agrarpolitik. Dabei sollen explizit sechs Punkte geklärt werden. Dazu gehören Glyphosat, das Tierwohllabel und die Verteilung der EU-Agrarzahlungen. Sechs Punkte haben Union, FDP und Grüne für die heutigen Sondierungsgespräche über Landwirtschaft und Verbraucherschutz aufgelistet. Zu den Stichpunkten hatte es in den bisherigen Runden noch keine Einigungen geben, heißt es auf einem kurzen Bearbeitungspapier der Sondierer, das top agrar vorliegt. Als oberstes steht in der Liste „Bekenntnis zur Landwirtschaft“. Als zweites folgt die Formulierung „GAP (Verschiebung Mittel 1. In 2. Säule)/ Ordnungsrecht/ Nationale Mittel“. Darunter verbergen sich die EU-Agrarzahlungen und ihre Verteilung auf die Direktzahlungen und ...

Weiterlesen mit PREMIUM
Jetzt 30 Tage gratis testen
Mehr erfahren

Artikel geschrieben von

Stefanie Awater-Esper

Korrespondentin Berlin

Schreiben Sie Stefanie Awater-Esper eine Nachricht

Die Redaktion empfiehlt

Erst Ende der Woche steht wieder das Thema Landwirtschaft bei den Sondierungen für eine Koalition aus Union, FDP und Grünen an. Aus den ersten Reaktionen auf die Gespräche über Agrarpolitik lässt ...

Premium

Management & Politik / News

Christian Schmidt: „Ich vermute jetzt kommen die harten Tage“

vor von

Es gibt noch viele offene Fragen im Bereich Landwirtschaft, die auf dem Weg nach Jamaika gelöst werden müssen. „Die harten Tage kommen erst noch“, vermutet Bundeslandwirtschaftsminister ...

Premium

Management & Politik / News

Robert Habeck: „Wir haben hier einen Job zu machen!“

vor von

Union, FDP und Grüne tun sich schwer, bei den Sondierungsgesprächen im Bereich Landwirtschaft auf einen Nenner zu kommen. Der ganze Weg liege noch voller dicker Brocken, die jetzt einzeln ...

Bodenzustandsbericht: Wie humusreich sind deutsche Äcker?

Meldung verpasst? Wir verhindern, dass Sie nicht mitreden können. Tragen Sie sich jetzt für unseren Newsletter ein und wir benachrichtigen Sie über alle wichtigen Ereignisse rund um die Landwirtschaft.


Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Diskutieren Sie mit

Tragen Sie mit Ihrem Beitrag zur Meinungsbildung zu diesem Artikel bei.

Sie müssen sich einloggen um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen