top agrar plus Bundestagswahl

Laschet setzt weiter auf Klöckner für die Landwirtschaft

CDU-Kanzlerkandidat Armin Laschet belässt die Landwirtschaft auch mit seinem Zukunftsteam bei Bundesagrarministerin Julia Klöckner. Für Klima und Energie nominiert er Andreas Jung.

Mit einem Zukunftsteam geht CDU-Kanzlerkandidat Armin Laschet in den Wahlkampfendspurt. Am Freitagmorgen präsentierte er in Berlin acht Experten mit Themen, die ihn in den letzten Wochen vor der Wahl besonders unterstützen sollen. Das Thema Landwirtschaft kam bei der Präsentation nicht vor. Für den Bereich Landwirtschaft und Ernährung stehe im CDU-Wahlkampf weiter die amtierende Landwirtschaftsministerin Julia Klöckner, bestätigten CDU-Kreise gegenüber top agrar.

Laschet stellte am Freitag vor allem Personen vor, die für die Themen stehen, die aktuell in der Bundesregierung von SPD-Ministern bekleidet werden. Im Konrad-Adenauer-Haus hieß es, dass die Zukunftsteam-Mitglieder im Falle einer Regierungsbeteiligung nicht automatisch auch Minister würden.

Klöckner macht ihren "Job" gerne

...

top agrar plus

Mit top+ weiterlesen

top agrar Digital

Monatsabo

0,00 EUR
im 1. Monat

danach 9,80 EUR / Monat

  • Jederzeit kündbar
  • Tagesaktuelle Nachrichten, Preis- und Marktdaten
  • Exklusive Beiträge, Videos und Hintergrundinfos
  • Preisvorteile auf Webinare und Produkte
Jetzt testen
top agrar Digital

Jahresabo

99,00 EUR
im 1. Jahr

danach 117,60 EUR / Jahr

Spar-Angebot

  • 15% im ersten Jahr sparen
  • Tagesaktuelle Nachrichten, Preis- und Marktdaten
  • Exklusive Beiträge, Videos und Hintergrundinfos
  • Preisvorteile auf Webinare und Produkte
Jetzt zuschlagen
top agrar Digital + Print

Jahresabo

124,20 EUR / Jahr

  • 12 Hefte pro Jahr
  • Tagesaktuelle Nachrichten, Preis- und Marktdaten
  • Exklusive Beiträge, Videos und Hintergrundinfos
  • Preisvorteile auf Webinare und Produkte
Jetzt abonnieren
Bereits Abonnent?

Mehr zu dem Thema

Ihre Meinung ist gefragt

Wir benötigen Ihr Feedback zur Startseite.

Teilen Sie uns Ihre Meinung in nur 2 Minuten mit und entwickeln Sie mit uns die Startseite von topagrar.com weiter.

Die Redaktion empfiehlt

Das Wichtigste aus Agrarwirtschaft und -politik montags und donnerstags per Mail!

Mit Eintragung zum Newsletter stimme ich der Nutzung meiner E-Mail-Adresse im Rahmen des gewählten Newsletters und zugehörigen Angeboten gemäß den Datenschutzbestimmungen zu.