Corona

Notfallkredite ab Montag

Betriebe, die durch Einschränkungen im Rahmen der Corona-Krise in finanzielle Schieflage geraten, können ab Montag einen Notfallkredit bei ihrer Hausbank beantragen.

Zahlreiche landwirtschaftliche Betriebe sind auf Einnahmen aus Einkommenskombinationen angewiesen. Handelt es sich um Angebote rund um Tourismus, Gastronomie oder Veranstaltungen kann es im Zuge der Coroana-Krise finanziell schnell eng werden. Betriebe, die durch die Corona-Krise in finanzielle Schwierigkeiten geraten, können nach Angaben der Süddeutschen Zeitung ab Montag Sonderkredite der KfW in Anspruch nehmen. Anträge könnten ab sofort über die Hausbank eingereicht werden. Damit die Firmen schnell an neue Darlehen kommen, sollen die Kreditgenehmigungsprozesse vereinfacht werden. Die Kredite kommen von der Bundesregierung und sollen Insolvenzen während der Corona-Pandemie verhindern.


Mehr zu dem Thema


Diskussionen zum Artikel

von Gerd Uken

Alles noch nicht so ganzvgeregelt zumindest Niedersachsen

Aktuell können Anträge noch nicht gestellt werden, teilt das niedersächsische Wirtschaftsministerium auf Nachfrage mit. Aber bis zum Ende des Monats seien die Modalitäten geklärt und könnten Anträge von der Website der NBank (www.nbank.de) heruntergeladen werden.

Diskutieren Sie mit

Tragen Sie mit Ihrem Beitrag zur Meinungsbildung zu diesem Artikel bei.

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Auf Kommentar antworten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen