Landwirtschaft der Zukunft

Restkarten für „Landwirtschaft im Dialog“ heute Abend in Berlin

Für die Veranstaltung „Landwirtschaft im Dialog - Welche Landwirtschaft wollen wir?“ heute Abend in Berlin gibt es für Kurzentschlossene noch wenige Stehplätze.

Öko oder konventionell, klein oder groß, global oder regional: Welche Landwirtschaft wollen wir? Darüber diskutiert am heutigen Dienstag ab 19 Uhr top agrar unter anderem mit Dr. Robert Habeck (Bündnis 90/­Die Grünen), Matthias ­Berninger (Bayer), Hubertus Paetow (DLG), Prof. Folkhard Isermeyer (Thünen-­Institut), Jan Plagge (Bioland) und Junglandwirtin Anneke Kreißig.

Wenige Restkarten

Aufgrund von kurzfristigen Absagen haben wir noch wenige kostenlose Stehplatzkarten zu vergeben. Der Einlass findet ab 18:30 Uhr im Umweltforum in Berlin (Pufendorfstr. 11, 10249 Berlin) statt. Wer Interesse an einer Karte hat, meldet sich kurfristig per Mail mit der Angabe von Name und Organiation bei Jens Winkelkötter (Jens.Winkelkoetter@lv.de).

Die Redaktion empfiehlt

Hat die Landwirtschaft noch Kurs und Kompass für die Zukunft? Darüber diskutierten am Dienstagabend hochkarätige Gäste bei „Landwirtschaft im Dialog". Hier das Video...


Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen