Förderung

RLP startet Weidetierprämie für Schafe und Ziegen

In Rheinland-Pfalz ist ab sofort die Antragstellung für Weidetierprämie möglich. Das Umweltministerium stellt jährlich rund 1,5 Mio. € bereit.

Ab jetzt bis zum 15. Oktober 2021 können Betriebe in Rheinland-Pfalz, die im Jahr 2021 mindestens 15 Schafe und bzw. oder Ziegen halten und deren Tiere zur Stichtagsmeldung Anfang des Jahres 10 Monate oder älter waren, auf Antrag eine Prämie von 20 € pro Tier beantragen.

Maßgeblich für die Förderung ist die Weidehaltung der Tiere. Sie sollte im Zeitraum vom 1. April bis 14. November die Regel darstellen. Tiere in ganzjähriger Stallhaltung sind nicht förderfähig.

Im Haushalt des Klimaschutzministeriums werden für die Umsetzung der Weidetierprämie ab 2021 rund 1,5 Mio. € jährlich zusätzlich bereitgestellt. Die Förderung wird in Zusammenarbeit mit der Landwirtschaftskammer realisiert.

„Die Tendenz vieler Schaf- und Ziegenhalter, die Weidetierhaltung bedauerlicherweise aufzugeben, hat gravierende Auswirkungen auf den Erhalt der Artenvielfalt. Dieser Entwicklung wollen wir in Rheinland-Pfalz entgegenwirken und unterstützen daher unsere Halter mit einer Prämie“, sagte Klimaschutz- und Umweltministerin Anne Spiegel.

Auch Ökonomierat Norbert Schindler, Präsident der Landwirtschaftskammer Rheinland-Pfalz, sieht die schwierige wirtschaftliche Situation der Schaf- und Ziegenhalter seit längerem mit Sorge. Dem rapiden Schrumpfen der Betriebs- und damit auch der Tierzahlen der letzten Jahre in diesem Bereich müsse im Sinne aller schnell entgegengewirkt werden. Daher sei er froh über das Entgegenkommen.

Die Anträge können ab sofort über das Web-Portal der Tierseuchenkasse Rheinland-Pfalz gestellt werden. Die Antragstellung ist nur auf elektronischem Weg im Internet unter https://www.tierseuchenkasse-rlp.de/de/serviceleistungen/ möglich. Dort befinden sich auch alle weiteren Informationen, die für die Antragstellung benötigt werden.

Die Redaktion empfiehlt

Das Wichtigste aus Agrarwirtschaft und -politik montags und donnerstags per Mail!

Mit Eintragung zum Newsletter stimme ich der Nutzung meiner E-Mail-Adresse im Rahmen des gewählten Newsletters und zugehörigen Angeboten gemäß den Datenschutzbestimmungen zu.