Röring räumt Versäumnis ein Premium

Der CDU Abgeordnete und westfälische Bauernpräsident Johannes Röring hat seine Nebeneinnahmen verspätet bei der Bundestagsverwaltung angegeben. Er bedauert das nun.

Der CDU-Bundestagsabgeordnete und Präsident des Westfälisch-Lippischen Landwirtschaftsverbands (WLV) Johannes Röring hat gegenüber top agrar Medienberichte bestätigt, wonach er es versäumt habe, seine ...

Weiterlesen mit PREMIUM
Jetzt 30 Tage gratis testen
Mehr erfahren

Ekosem-Agrar öffnet Anlage für 6.000 Kühe

Meldung verpasst? Wir verhindern, dass Sie nicht mitreden können. Tragen Sie sich jetzt für unseren Newsletter ein und wir benachrichtigen Sie über alle wichtigen Ereignisse rund um die Landwirtschaft.

Artikel geschrieben von

Dr. Ludger Schulze Pals

Chefredakteur top agrar

Schreiben Sie Dr. Ludger Schulze Pals eine Nachricht


Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

von Klaus Jensen

Wir gehen ja lange nicht mit allem konform was der DBV macht...

aber die Stuttenbissigkeit einiger Kommentatoren hier gegen den DBV hier ist dermassen dämlich dass es sich nicht beschreiben lässt. Das führt nur zu einer immer weiteren Spaltung des Berufsstandes die wir zurzeit wahrlich nicht gebrauchen können. Auch ein Herr Röhring versucht sein Bestes für uns in Berlin unter den Bekloppten und Bescheuerten zu erreichen. Im Zweifelsfall sollten sich die Herren doch selbst zur Bundestagswahl aufstellen lassen. MfG Jens Martin Jensen

von Gerd Uken

Hauptsache FA weiß Bescheid

Kann ja schon mal vorkommen, das man den Überblick verliert

von Matthias Zahn

Verständlich!

Bei der Vielzahl von Nebeneinkünften können ein zwei kleinere Posten schon mal durchrutschen.....

Diskutieren Sie mit

Tragen Sie mit Ihrem Beitrag zur Meinungsbildung zu diesem Artikel bei.

Sie müssen sich einloggen um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen