top agrar plus ++Update: 28.05, 17 Uhr++

Saisonkräfte: Erleichterungen für Einreisende aus Rumänien und der Slowakei

Für Saisonarbeiter aus Rumänien und der Slowakei entfällt die Nachweis- und Quarantänepflicht. Frankreich, Kroatien und Slowenien sind nur noch "Risikogebiete", andere bleiben Hochinzidenzgebiete.

Rumänien und die Slowakei gelten seit dem 23. Mai nicht mehr als Risikogebiet im Sinne der Corona-Einreiseverordnung. Die Folgen:

Update: Auch Polen, Ungarn und Bulgarien sind seit Freitag (28.05) keine Risikogebiete mehr.

Für einreisende Saisonkräfte aus diesen Staaten entfallen damit die Einreisemeldung, die Nachweis- und Quarantänepflicht nach der Coronavirus-Einreiseverordnung. Für die Einreise mit dem Flugzeug ist aber ein negativer Corona-Test vor dem Abflug erforderlich. Das berichtet Marion von Chamier vom Arbeitgeberverband der Westfälisch-Lippischen Land- und Forstwirtschaft in Münster.

Reisen die Saisonkräfte auf dem Landweg an, sollten sie insbesondere beim Transit durch Ungarn, immer noch einen Arbeitsvertrag mitführen, um nachweisen zu können, dass Deutschland das Reiseziel ist. Denn eine Einreise nach Ungarn selbst ist nach Auskunft der Botschaft weiterhin begrenzt.

Risikogebiete

Frankreich, Kroatien und Slowenien, die bislang als Hochinzidenzgebiete galten, gelten seit dem 23. Mai nur noch als...

top agrar plus

Mit top+ weiterlesen

top agrar
Digital

Jahresabo

117,60 EUR / Jahr

Spare 6% zum Monatsabo

  • Tagesaktuelle Nachrichten, Preis- und Marktdaten
  • Exklusive Beiträge, Videos und Hintergrundinfos
  • Artikel kommentieren und mitdiskutieren
  • Preisvorteile auf Webinare und Produkte
Jetzt abonnieren
top agrar
Digital

Monatsabo

9,80 EUR / Monat

1. Monat kostenlos

  • Tagesaktuelle Nachrichten, Preis- und Marktdaten
  • Exklusive Beiträge, Videos und Hintergrundinfos
  • Artikel kommentieren und mitdiskutieren
  • Preisvorteile auf Webinare und Produkte
Jetzt abonnieren
top agrar
Digital + Print

Jahresabo

124,20 EUR / Jahr

Sehr beliebt

  • Alle Vorteile des Digitalabos
  • 12x pro Jahr ein Heft
  • Zusätzliche Spezialteile Rind und Schwein wählbar
  • Kostenlose Sonderhefte
Jetzt abonnieren
Bereits Abonnent?

Die Redaktion empfiehlt

Das Wichtigste aus Agrarwirtschaft und -politik montags und donnerstags per Mail!

Mit Eintragung zum Newsletter stimme ich der Nutzung meiner E-Mail-Adresse im Rahmen des gewählten Newsletters und zugehörigen Angeboten gemäß den Datenschutzbestimmungen zu.