top agrar plus Ukrainekrieg

Türkei bleibt in Frage der Hafen-Öffnung hartnäckig

Sowohl Kiew als auch Moskau haben noch „einige Vorbehalte“ bezüglich einer Hafenöffnung in der Ukraine. Die Türkei arbeite jedoch intensiv daran, diese zu beseitigen.

Obwohl es so aussieht, als wenn die Verhandlungen zur Freigabe der ukrainischen Seehäfen feststecken, gibt es hinter den Kulissen anscheinend doch Bewegung.

Nach Angaben des Nachrichtendienstes Ukrinform hat der türkische Verteidigungsminister Hulusi Akar die Einrichtung einer trilateralen „diplomatischen Hotline“ zwischen der Ukraine, Russland und der Türkei angekündigt. Ziel seien hier Verhandlungen zur Lösung...

top agrar plus

Mit top+ weiterlesen

top agrar
Digital

Jahresabo

117,60 EUR / Jahr

Spare 6% zum Monatsabo

  • Tagesaktuelle Nachrichten, Preis- und Marktdaten
  • Exklusive Beiträge, Videos und Hintergrundinfos
  • Artikel kommentieren und mitdiskutieren
  • Preisvorteile auf Webinare und Produkte
Jetzt abonnieren
top agrar
Digital

Monatsabo

9,80 EUR / Monat

1. Monat kostenlos

  • Tagesaktuelle Nachrichten, Preis- und Marktdaten
  • Exklusive Beiträge, Videos und Hintergrundinfos
  • Artikel kommentieren und mitdiskutieren
  • Preisvorteile auf Webinare und Produkte
Jetzt abonnieren
top agrar
Digital + Print

Jahresabo

124,20 EUR / Jahr

Sehr beliebt

  • Alle Vorteile des Digitalabos
  • 12x pro Jahr ein Heft
  • Zusätzliche Spezialteile Rind und Schwein wählbar
  • Kostenlose Sonderhefte
Jetzt abonnieren
Bereits Abonnent?

Mehr zu dem Thema

Die Redaktion empfiehlt

Das Wichtigste aus Agrarwirtschaft und -politik montags und donnerstags per Mail!

Mit Eintragung zum Newsletter stimme ich der Nutzung meiner E-Mail-Adresse im Rahmen des gewählten Newsletters und zugehörigen Angeboten gemäß den Datenschutzbestimmungen zu.