top agrar plus Staatliches Tierwohllabel

Umbau Tierhaltung: Stroheinstreu und intakter Ringelschwanz künftig Pflicht?

Am Dienstag will das BMEL seine Pläne zum Umbau der Nutztierhaltung vorstellen. In einem Arbeitspapier spricht das BMEL von Stroheinstreu und intaktem Ringelschwanz als Voraussetzung für Förderung.

Neben der offenen Finanzierungsfrage streitet die Ampelkoalition derzeit auch noch über die genauen Kriterien, die die Landwirte bei einem staatlichen Tierwohllabel umsetzen sollen. Wie aus einem internen Arbeitspapier des BMEL hervorgeht, das top agrar vorliegt, sollen neben den Kriterien in puncto Stallbau – z.B. 20 % mehr Platz pro Tier in Haltungsform Strukturstall, Trennwände, unterschiedliche Ebenen usw. – auch Kriterien wie Stroheinstreu und intakter Ringelschwanz (bis zur Schlachtung) verbindlich vorgeschrieben werden. Wie es im Arbeitspapier heißt, soll der Anforderungskatalog neben „Merkmalen einer tiergerechten Wirtschaftsweise“ (z.B. Stroheinstreu) auch „Merkmale, die direkt am Tier ansetzen“ (z.B. Ringelschwanz)...

top agrar plus

Mit top+ weiterlesen

top agrar Digital

Monatsabo

0,00 EUR
im 1. Monat

danach 9,80 EUR / Monat

  • Jederzeit kündbar
  • Tagesaktuelle Nachrichten, Preis- und Marktdaten
  • Exklusive Beiträge, Videos und Hintergrundinfos
  • Preisvorteile auf Webinare und Produkte
Jetzt testen
top agrar Digital

Jahresabo

99,00 EUR
im 1. Jahr

danach 117,60 EUR / Jahr

Spar-Angebot

  • 15% im ersten Jahr sparen
  • Tagesaktuelle Nachrichten, Preis- und Marktdaten
  • Exklusive Beiträge, Videos und Hintergrundinfos
  • Preisvorteile auf Webinare und Produkte
Jetzt zuschlagen
top agrar Digital + Print

Jahresabo

124,20 EUR / Jahr

  • 12 Hefte pro Jahr
  • Tagesaktuelle Nachrichten, Preis- und Marktdaten
  • Exklusive Beiträge, Videos und Hintergrundinfos
  • Preisvorteile auf Webinare und Produkte
Jetzt abonnieren
Bereits Abonnent?

Mehr zu dem Thema

Die Redaktion empfiehlt

Das Wichtigste aus Agrarwirtschaft und -politik montags und donnerstags per Mail!

Mit Eintragung zum Newsletter stimme ich der Nutzung meiner E-Mail-Adresse im Rahmen des gewählten Newsletters und zugehörigen Angeboten gemäß den Datenschutzbestimmungen zu.