Betriebe erfreut

Viele Rückzahlungen durch Tarifglättung Plus

Die ursprüngliche Skepsis gegenüber der steuerlichen Tarifglättung hat sich nicht bewahrheitet. Im Rheinland durften sich bereits viele Betriebe über Rückzahlungen freuen.

Die Finanzämter im Rheinland haben die Tarifglättung für land- und forstwirtschaftliche Einkünfte relativ schnell umgesetzt. Das berichtet die PARTA Bonn. „Aufgrund der frühen Antragstellung konnten unsere Mandanten sehr schnell eine Erstattung auf ihren Kontoauszügen Vorfinden“, freut sich Ralf Stephany.

Bei der Tarifglättung geht es derzeit um den Erhebungszeitraum der Kalenderjahre 2014 bis 2016. Die Finanzverwaltung vergleicht auf Antrag, ob bei einer gleichmäßigen Gewinnverteilung der landwirtschaftlichen...

Die Redaktion empfiehlt

BMEL

EU genehmigt Tarifglättung

vor von Alfons Deter

Landwirte können bei Bedarf einen Antrag auf dreijährige steuerliche Tarifermäßigung stellen. Gute Jahre werden dabei mit schlechten ausgeglichen. Eine nachteilige Progression wird so abgemildert.


Diskussionen zum Artikel

von Alois Riedl

Ein Werbeartikel leer jeden Inhalts!!!

Rückzahlungen mögen, sind, werden fließen. Die Höhe derselbigen ehr im Bereich der berühmten Erdnüsse liegend?

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen