Sorge

Virologe Drosten sieht Verschleppung des Coronavirus in ländliche Regionen Plus

Der Virologie Christian Drosten warnt, dass Corona gerade zunehmend auch in ländliche Regionen ankommt. Hier könnte der Ärztemangel auf dem Land zum Problem werden.

Der Direktor des Instituts für Virologie an der Charité in Berlin, Prof. Christian Drosten, lenkt den Blick auf das Corona-Geschehen in der Fläche. „Wir sehen gerade jetzt die Verschleppung des Virus auch in ländliche Regionen“, sagt Drosten im Interview mit Agra-Europe.

Neben eindeutig zuzuordnenden Ausbrüchen etwa in Betrieben der fleischverarbeitenden Industrie kommen dem gebürtigen Emsländer zufolge zunehmend auch das private Umfeld und die besonderen Lebensbedingungen auf dem Land zum Tragen: „Der gute gesellschaftliche Zusammenhalt auf dem Land bietet dem Virus aber leider auch Gelegenheit, zwischen den Generationen übertragen zu werden“.

Besondere Achtsamkeit erfordern laut Drosten ältere Menschen, deren Kinder nicht mehr im Haushalt wohnen und deren Bewegungsradius eingeschränkt ist. In diesen Fällen sei es besonders wichtig, den Kontakt zu halten, gezielt nach der Gesundheit zu fragen und bei Erkrankungen sofort den Hausarzt zu involvieren.

Der Zugang zur Testung sei für diesen besonders gefährdeten Personenkreis oft schwer. Gerade im höheren Alter komme es aber darauf an, eine frühzeitige Diagnose zu stellen und keine Berührungsängste mit der Medizin zu haben. „Viele Fälle entwickeln sich deswegen ungünstig, weil die meist älteren Patienten zu lange mit Symptomen zu Hause abwarten und dann zu spät ins...


Diskussionen zum Artikel

von Ulrich Sprenger

Drosten?

Nun geben auch Agrar Europe und top agrar dem "unwissenschaftlichen Profi- Angstmacher" Drosten (seine Dissertation ist bis heute nicht auffindbar) eine Plattform für seine "Weltuntergangs-Zenarien". Gerade wir in den ländlichen Regionn, sind zwar teilweise von den urbanen ... mehr anzeigen

von Helmut Wehr

"Supermann"

Bei BSE und der Schweinegrippe hat "ER" mit seinen Schätzungen auch nur knapp daneben gelegen! Man könnte auch sagen, Voll daneben. Bei BSE gab es Landwirte, die ihr Rindfleisch aus der Gefriertruhe im Garten vergraben haben. Man konnte es gar nicht glauben, es haben Alle überlebt. ... mehr anzeigen

von Gerhard Steffek

Angst essen Seele auf!

Das ist mitunter schlimmer als die Ursache selber. Wenn in diesem Zusammenhang Donald Trump dann sagt: "Die Medizin darf nicht schlimmer sein als die Krankheit selbst", dann gebe ich ihm uneingeschränkt recht. Das läuft dann auf den Satz raus: "Patient erfolgreich operiert, aber an der ... mehr anzeigen

von Jürgen U. Elke Dippel GbR

.

Ich glaube nur noch was ich selbst sehe,für mich hat diese Regierung versagt und mein Vertrauen in jeder hinsichtlich verspielt

von Rudolf Rößle

Covid

Es gibt zwei Phasen. Die erste ist ca 5 Tage lang. Wer fit und gesund ist, für den ist Corona kein Problem. Wer am 10 Tag mit dem Virus nicht abgeschlossen hat, dessen Gesundheitszustand kann kippen und eine ärztliche Behandlung muss durchgeführt werden. Dies trifft eben die ... mehr anzeigen

von Bernhard ter Veen

Ignoranz und Intoleranz

sind die schlimmsten Auswirkungen der "von Ihm dahergezogenen Pandemie"... oder: - wie kann ich für einen Test der zwar KEIN Virus nachweist aber eine Infektion VORGIBT viel Geld verdienen... VIRUS-Diktatur unter Zuhilfenahme der Ministerien... Das "Privat-Virus"(auf der Arbeit steckt ... mehr anzeigen

von Wilhelm Grimm

Die Stadtmauern früherer Zeiten wären nicht schlecht.

Nur diese müssten heute seitenverkehrt gebaut werden, nicht zu ernst nehmen.,......Aber kann denn Freiheit grenzenlos sein ?

von Helmut Wehr

Sorgen

Wenn ich "DEN" sehe, bekomme ich auch Sorgen.

von Karlheinz Gruber

Warum?

er ist wenigstens einer der vom Fach ist und nicht wie manche bei uns nur Polemisch umherhaut, nur um im Fernsehen zu sein. Davon hört und sieht man ja derzeit mehr als genug. Mit gefällt er, wobei er in manchen Bereichen sogar noch zu lax ist. Und ich weiß was das Virus anrichten ... mehr anzeigen

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen